Ein paar Zeilen über mich...

Humorvoll, empathisch, gewissenhaft, wissbegierig, lebensfroh, Fotografie-, Sport- und Musikbegeistert? Ja, das bin ich! :)

Verschiedene Umstände haben mich zur Fotografie geführt und mein Herz hat entschieden, dass es genau das Richtige für mich ist.

Lieblingsmotive sind eindeutig sichtbare Emotionen bei Menschen. Dabei hat mich die Hochzeitsfotografie verzaubert. Außerdem nehme ich gerne Wildtiere, Action-Bilder (z.B. Langzeitbelichtung mit Feuer) und besondere Lichtverhältnisse in der Natur auf.

Und hier ausführliche Version :)


Ich bin die Martina, bin im Dezember 1989 in Deggendorf geboren in Neuhausen (Offenberg) aufgewachsen. Nach dem Schulabschluss bin ich 2006 nach München gegangen, um dort eine Ausbildung zur Industriekauffrau und mein Studium zu machen. 

Für Bilder war schon immer ich zuständig. Ab der 6. Klasse bei Ausflügen (ohne Handy - mit Digitalkamera :D), während der Ausbildung für verschiedene Events, oder während des Studiums bei Semesterpartys habe ich verschiedenste Momente auf Bildern verewigt.

Meine erste Spiegelreflexkamera habe ich auf Anraten meines Lieblings-Kollegens 2017 gekauft und mich mithilfe verschiedener Bücher in die Fotografie eingearbeitet. Die unzähligen Techniken dahinter haben mich sofort fasziniert und die Wissbegier hat mich gepackt. Einen Satz fand ich dabei besonders witzig und zeitgleich motivierend:

 "Eine Spiegelreflexkamera ausschließlich im Automatikmodus zu nutzen, ist wie einen Lamborghini im ersten Gang zu fahren."

Und ich will mit Sicherheit nicht im ersten Gang fahren! :)

 

Ausgetobt habe ich mich fotografisch zu der Zeit hauptsächlich auf Reisen, z.B. nach Japan oder Thailand. 2019 kam die zweite Spiegelreflexkamera - diesmal eine Profikamera - hinzu, um die Tiere im bevorstehenden Südafrika-Urlaub perfekt fotografisch einfangen zu können. Die dort entstandenen Bilder lassen mein Herz noch immer höherschlagen (bei Interesse einfach reinschauen unter Landschaft- und Wildtiere). 

Zu meinem 30. Geburtstag wurde mein weiterer Weg geebnet, indem mir von meiner traumhaften Familie und von meinen hammermäßigen Freunden sowohl einen Fotokurs als auch weiteres Equipment geschenkt wurde.

 

Anfang 2020 folgte das nächste fotografische Highlight - die Nordlicher an der Barents See! In Worten kann man das nicht beschreiben - dafür braucht man Bilder (bei Interesse einfach reinschauen unter Landschaft- und Wildtiere).

 

Zu dem Zeitpunkt war ich noch davon überzeugt, dass ich weiterhin Tiere und Landschaften fotografieren möchte. 

Aber es kam anders :). Meine Freundin bat mich, ihre Hochzeit zu fotografieren. Eine riesige Ehre für mich!! Damit war klar - üben, üben und nochmals üben. Meine Familie – besonders mein Bruder - und meine Freunde haben sich als Fotomodels zur Verfügung gestellt und in jeder freien Minute haben wir neue Locations, neue Lichtsituationen und neue Posen ausprobiert (Danke an meine Supporter :)). 


Parallel habe ich mich in die digitale Bildbearbeitung eingearbeitet, um noch mehr aus jeder Aufnahme herausholen zu können. Durch einige Fotokurse, weitere Bücher und Online-Schulungen konnte ich mein Wissen stets erweitern. Dadurch sind Menschen und deren Emotionen zu meinem neuen Lieblingsmotiv geworden.
 

Am meisten freue ich mich auf den Moment, wenn die fotografierte Person anfängt zu lächeln, wenn sie ihre/ seine Bilder sieht. Auch meine Freundin hat viel gelächelt, als sie ihre Hochzeitsbilder gesehen hat. Daraufhin beschloss ich, dass ich die Fotografie ab sofort nicht „nur“ als Hobby, sondern professionell machen möchte. 

Es folgte die Unternehmensanmeldung, meine eigene Homepage, und das Besuchen weiterer Schulungen. Parallel habe ich mit meiner Family, meinen Freunden und verschiedenen Models vor der Kamera gearbeitet und immer wieder neue fotografische Ideen umgesetzt. 

 

Als nächster Schritt ist mein eigenes kleines Fotostudio entstanden und seit Anfang 2021 kann ich die Studiofotografie in Neuhausen (Offenberg) anbieten.

 

Am liebsten halte ich mithilfe verschiedenster Techniken echte Emotionen für immer fest. Mein Herz geht dabei in der Hochzeitsfotografie voll und ganz auf. Darüber hinaus fotografiere ich gerne in der Abendsonne und mag es, mit Langzeitbelichtung, Feuer, Wasser und Licht zu arbeiten. 

 

Jetzt weißt Du fast alles über mich und ich freue mich darauf, Dich kennen zu lernen! :) Kontakt